Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
28. Juni 2016

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
Willkommen bei Kulturmanagement Network, Ihrem Wissensportal und Netzwerk für den beruflichen Erfolg im Kulturbetrieb. Registrieren Sie sich noch heute kostenfrei als Mitglied und erhalten Sie damit u.a. monatlich das
KM Magazin. Nutzen Sie den wichtigsten Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte im Kulturbetrieb.
Ihr Dirk Schütz & Dirk Heinze

Bücher

Buchrezension: Keywork4. Ein Konzept zur Förderung von Partizipation und Selbstorganisation in der Kultur-, Sozial- und Bildungsarbeit

Das Buch „Keywork4“ von Reinhold Knopp und Karin Nell präsentiert eine neue Art der Gestaltung von Ehrenamt für Kultur-, Sozial- und Bildungsorganisationen. Das Konzept lässt sich vielfält... [weiterlesen]
27.06.2016, Martina Hofmair
KM Treff

63. Treffpunkt Kulturmanagement - Tweetups & InstaWalks für Museen und Theater

In vielen Kultureinrichtungen gehört das Bespielen der eigenen Facebookseite, dem Instagram Account oder einem Blog bereits zum Alltag und ist ein fester Bestandteil der digitalen Kulturvermittlung. Die Idee bei digitalen Formaten ist dabei nicht ein... [weiterlesen]
24.06.2016, Eva Göbel
Anzeige
Interview

Kontinuität und Pluralismus. Interview mit dem neuen Vorstand des Fachverbands Kulturmanagement

Der Fachverband Kulturmanagement hat einen neuen Vorstand. Die Mehrheit der neun ExpertInnen aus Leh... [weiterlesen]
20.06.2016, Kristin Oswald
Meldung

Erste Kreativwirtschaftsstrategie für Österreich: 40 Millionen mehr für Innovationen

Staatssekretär Harald Mahrer hat die erste Kreativwirtschaftsstrategie für Österreich präsentiert. »... [weiterlesen]
17.06.2016, Kristin Oswald
Anzeige
KM Magazin

KM Magazin Nr. 111 - Best Practice

Immer öfter müssen sich Kulturorganisationen mit ihren Wettbewerbern messen. Dabei gewinnen in der Regel die großen Institutionen, die mit vielen Ressourcen, guten Netzwerken und großer öffentlicher Aufmerksamkeit erfolgreiche Kulturproduktionen auf ... [weiterlesen]
15.06.2016, Eva Göbel