Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
19. August 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt

@ilijaa/ Fotolia.com
Interview

Nicht zu unterschätzen– Klatsch und Tratsch in Unternehmen

Das Tuscheln hinter vorgehaltener Hand gibt es auch in jeder Kultureinrichtung. Und es hilft beim Frustabbau, einfach mal dem Ärger Luft machen. Doch Klatsch und Tratsch können auch großen Schaden anr... [weiterlesen]
18.08.2017, Veronika Schuster, Svenja Hofert
Porträt

Nach dem Filmfestival ist vor dem Filmfestival. Ein Einblick in die österreichischen Filmfestivals Diagonale und Tricky Women

Jährlich ziehen 43 Filmfestivals über 250.000 BesucherInnen in die Kinosäle Österreichs. Sie können dabei auf ein vielfältiges Angebot zurückgreifen, das – wie die Diagonale in Graz oder Tricky Women in Wien – auch Filmprogramme umfasst, ... [weiterlesen]
07.08.2017, Ulli Koch
Bücher

Buchrezension: Cultural Entrepreneurship. Gründen in der Kultur- und Kreativwirtschaft

Start-­up-Kultur und Entrepreneurship gehören zu den heiß diskutierten Themen in Politik un... [weiterlesen]
28.07.2017, Heiderose Gerberding
KM Magazin

KM Magazin Nr. 124: „Qualitätsmanagement“

Mit Qualität hat die Kultur kein Problem?! Wenn man an ihre Inhalte denkt vielleicht nicht. Aber Qua... [weiterlesen]
26.07.2017, Kristin Oswald
Meldung

CfP: Doktorandenkolloquium im Rahmen der 11. Jahrestagung des Fachverbands Kulturmanagement

Die Arbeitsgruppe Nachwuchsförderung des Fachverbands Kulturmanagement möchte im Rahmen ... [weiterlesen]
20.07.2017, Kristin Oswald
Bücher

Buchrezension: Einführung in das Kulturmanagement. Themen – Kooperationen – Gesellschaftliche Bezüge

Das Lehrbuch von Bernhard M. Hoppe und Thomas Heinze bietet eine übersichtliche Einführung für angehende und bereits praktizierende Fachkräfte in die wesentlichen Bereiche des Kulturmanagements. Es adressiert relevante und derzeit diskutierte Spannun... [weiterlesen]
14.07.2017, Jan Huber