Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
27. März 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt

KM Treff

66. Treffpunkt Kulturmanagement: Die Customer Journey als Baustein des Kultur-Content-Marketing

Werbung hat keinen guten Ruf, ja kann sogar ziemlich nerven. Deshalb haben die meisten Menschen im Laufe der Zeit Abwehrstrategien entwickelt, um ihr aus dem Weg gehen zu können. Und weil Werbung nich... [weiterlesen]
22.03.2017, Kristin Oswald
KM Magazin

KM Magazin Nr. 120: Big Data

Big Data können, ähnlich wie der Kugelfisch unseres Covers, die unterschiedlichsten Assoziationen hervorrufen. Für die einen ist es ein viel versprechender Megatrend und für die anderen eher ein aufgeblasenes Ungetüm, das einen ungeheuerlichen Arbeit... [weiterlesen]
15.03.2017, Kulturmanagement Network Redaktion
Anzeige
Konferenzbericht

Die Kunst, umzulernen. Rückblick auf die Tagung des Fachverbands Kulturmanagement zu „Kultur im Umbruch“

Veränderung ist derzeit überall zu spüren. Im Kulturmanagement ebenso wie in neuen Formaten und Ange... [weiterlesen]
13.03.2017, Kristin Oswald
Hintergrundbericht

Wie kann Corporate Cultural Responsibility erfolgreich umgesetzt werden?

Corporate Cultural Responsibility erweitert die Kooperationsmöglichkeiten des klassischen Kulturspon... [weiterlesen]
17.02.2017, Wolfgang Lamprecht
Hintergrundbericht

Corporate Citizenship, Sustainability, Responsibility. Oder: wie man Unternehmen überzeugt, Kultur zu fördern

Sponsoring und Kulturengagement tragen dazu bei, Unternehmen als soziale Institutionen zu etablieren... [weiterlesen]
30.01.2017, Wolfgang Lamprecht
Meldung

Call for Papers: Symposium zur Zukunft des Kulturbetriebs in der digitalisierten Gesellschaft

Der Kulturbetrieb in den deutschsprachigen Ländern befindet sich seit Jahren in einem tiefgreifenden Transformationsprozess, der sich mit demographischem Wandel, Ressourcenverknappung, veränderten Formen der Geschmacksbildung, Fragen nach Inklusion u... [weiterlesen]
27.01.2017, Kristin Oswald