Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
19. August 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt

@ilijaa/ Fotolia.com
Interview

Nicht zu unterschätzen– Klatsch und Tratsch in Unternehmen

Das Tuscheln hinter vorgehaltener Hand gibt es auch in jeder Kultureinrichtung. Und es hilft beim Frustabbau, einfach mal dem Ärger Luft machen. Doch Klatsch und Tratsch können auch großen Schaden anr... [weiterlesen]
18.08.2017, Veronika Schuster, Svenja Hofert
Bücher

Buchrezension: Cultural Entrepreneurship. Gründen in der Kultur- und Kreativwirtschaft

Start-up-Kultur und Entrepreneurship gehören zu den heiß diskutierten Themen in Politik und Wirtschaft, aber auch im Kulturbereich. Der Sammelband „Cultural Entrepreneurship“ von Andrea Hausmann und Anne Heinze beleuchtet die verschiedene... [weiterlesen]
28.07.2017, Heiderose Gerberding
KM Magazin

KM Magazin Nr. 124: „Qualitätsmanagement“

Mit Qualität hat die Kultur kein Problem?! Wenn man an ihre Inhalte denkt vielleicht nicht. Aber Qua... [weiterlesen]
26.07.2017, Kristin Oswald
Bücher

Buchrezension: Einführung in das Kulturmanagement. Themen – Kooperationen – Gesellschaftliche Bezüge

Das Lehrbuch von Bernhard M. Hoppe und Thomas Heinze bietet eine übersichtliche Einführung für angeh... [weiterlesen]
14.07.2017, Jan Huber
Hintergrundbericht

Wissensmanagement und interne Kommunikation: Wie kann man die Ressource Wissen im Kulturbetrieb besser nutzen?

Im Informationszeitalter ist die Ressource Wissen ein Kapital. Gerade strukturelles und manageriales... [weiterlesen]
10.07.2017, Marlen Richter
Bücher

Buchrezension: Digital ist egal: Mensch bleibt Mensch – Führung entscheidet

In ihrem Buch „Digital ist egal: Mensch bleibt Mensch – Führung entscheidet“, erschienen 2017 im GABAL Verlag, nimmt Barbara Liebermann Stellung zur Digitalisierung in der Führung. Ihre Kernthese ist, dass es im Leben wie in der Füh... [weiterlesen]
07.07.2017, Dr. Andreas Neumann