Zur Navigation springen
Zum Inhalt springen

Kulturmanagement Network

Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

Sie sind nicht im
KM-Portal eingeloggt.
19. August 2017

Es folgt der Seiteninhalt

Es folgt der Seiteninhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Hintergrundbericht

Hoffnungsträger für ein neues Publikum. Wie und warum die Stadt Wien Festivals unterstützt

Im Kontext eines urbanen, differenzierten Kulturangebots, das sich auf einem konstant hohen Niveau bewegt, versprechen Festivals künstlerische Innovation und die Erschließung neuer Publikumsschichten. Auf diesen Erfolgen aufbauend, will Wien nun das Format weiterentwickeln. [weiterlesen]
14.08.2017, Elisabeth Mayerhofer

Porträt

Vertrauen ist die Währung am Theater. Interne Kommunikation an der Oper Stuttgart

Ohne eine gute Binnenkommunikation gibt es auch keine effektive Außenkommunikation in Kulturbetrieben – sagt einer, der sich mit dem Thema auskennt: Thomas Koch, Kommunikationsdirektor an der Oper Stuttgart und langjähriger Dozent für PR und Kommunikationsmanagement. [weiterlesen]
31.07.2017, Juliane Moghimi

KM Magazin

KM Magazin Nr. 124: „Qualitätsmanagement“

Mit Qualität hat die Kultur kein Problem?! Wenn man an ihre Inhalte denkt vielleicht nicht. Aber Qualität im Kulturbetrieb kann und sollte sich auf mehr beziehen als nur den künstlerischen Anspruch. Wie Qualitätsmanagement helfen kann, Abläufe zu verbessern und alle Beteiligten – Mitarbeiter, Besucher, Geldgeber – zufriedener zu stimmen, haben wir uns in dieser Ausgabe des KM Magazin angeschaut. [weiterlesen]
26.07.2017, Kristin Oswald

Meldung

CfP: Doktorandenkolloquium im Rahmen der 11. Jahrestagung des Fachverbands Kulturmanagement

Die Arbeitsgruppe Nachwuchsförderung des Fachverbands Kulturmanagement möchte im Rahmen der 11. Jahrestagung vom 17. bis 20. Januar 2018 am KMM der Hochschule für Musik und Theater Hamburg mit einem erweiterten Nachwuchsförderungskonzept aktiv werden. Dafür können Paper für das Doktorandenkolloquium während der Jahrestagung bis zum 15. Oktober eingereicht werden. [weiterlesen]
20.07.2017, Kristin Oswald

Bücher

Buchrezension: Einführung in das Kulturmanagement. Themen – Kooperationen – Gesellschaftliche Bezüge

Das Lehrbuch von Bernhard M. Hoppe und Thomas Heinze bietet eine übersichtliche Einführung für angehende und bereits praktizierende Fachkräfte in die wesentlichen Bereiche des Kulturmanagements. Es adressiert relevante und derzeit diskutierte Spannungsfelder auf differenzierte Weise und ist gleichzeitig ein originelles Plädoyer für die wissenschaftliche Einordnung des Kulturmanagements als eigenständige Fachdisziplin. [weiterlesen]
14.07.2017, Jan Huber
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10